Findet Nemo

Der kleine Clown sch Nemo hat es nicht leicht. Als er noch nicht einmal geschlüpft war, wurde seine Mutter Cora und seine Geschwister von einem gefährlichen Bar- racuda verschlungen. Nun lebt er alleine mit seinem Vater Marlin, der aufgrund der Ereignisse seinen Sohn übervorsichtig behütet. Außerdem hat er eine schwa- che rechte Flosse, die ihn nicht so schnell schwimmen lässt wie andere Fische. An Nemos erstem Schultag muss Marlin dann tatsächlich mit ansehen, wie sein Sohn von einem Taucher gefangen ge- nommen wird. Mutig macht er sich auf die Suche nach Nemo, um ihn sicher wieder nach Hause zu bringen und tri t dabei auf die unter Am- nesie leidende Dori, die zwei vegetarischen Haie Hammer und Hart und die Meeress- childkröte Crush. Dabei wird Marlin zur Legende, sodass sein Ruf sogar bis in das Aquarium, in dem sich Nemo be ndet, vorauseilt.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2003

Land: USA

Sprache: Deutsch

Länge: 96 Minuten

Regie: Andrew Stanton

Produktion: Graham Walters, Jinko Gotoh, John Lasseter

Cast: Albert Brooks, Ellen DeGeneres, Alexander Gould, Willem Dafoe,Brad Garrett, Allison Janney, Geoffrey Rush, Austin Pendleton

Drehbuch: Andrew Stanton

Kamera: Sharon Calahan, Jeremy Lasky, Jericca Cleland

Schnitt: David Ian Salter, Lee Unkrich, Stan Webb, Kevin Nolting, Katherine Ringgold

Über den Regisseur

Andrew Stanton

ANDREW STANTON 1995 gab Andrew Stanton bei Pixar Animation Studios sein Debüt als Drehbuchautor für Toy Story. Sein erster eigener Lang lm als Regis- seur war Findet Nemo, für den er 2004 den Oscar erhielt und mit zwei Annie Awards ausgezeichnet wurde. Andrew Stanton ist auch als ausführender Produzent tätig und wirkte so an Ratatouille aus dem Jahr 2007 mit.