Die Donau ist tief. Ein Krimi aus Passau

Privatdetektiv Ferdinand Zankl (Michael Ostrowski) soll seine Ex-Freundin getötet haben. Er setzt Frederike Bader (Marie Leuenberger) unter Druck, heimlich zu ermitteln, um seine Unschuld zu beweisen. Denn Zankl muss unbedingt raus dem Knast, bevor Archäologen im Wald eine grausige Entdeckung machen, die Frederike und ihrer Tochter Mia (Nadja Sabersky) schaden könnte...

Filmdaten

Produktionsjahr: 2020

Land: Deutschland

Sprache: Deutsch

Länge: 87 Minuten

Regie: Maurice Hübner

Produktion: Kirsten Hager, Carmen Stozek

Cast: Marie Leuenberger, Michael Ostrowski, Nadja Sabersky, Bettina Mittendorfer

Drehbuch: Michael Vershinin

Kamera: Julia Jalnasow

Schnitt: Christoph Gripentrog

Über den Regisseur

Maurice Hübner

Geboren 1986, Freiburg. 2008-2014 Filmakademie Baden-Württemberg, Abschlussfilm: „PORN PUNK POETRY“ (Studio Hamburg Nachwuchspreis 2015, Michael Ballhaus Preis 2014). „FAMILIE BRAUN“, ZDF-Webserie: Deutscher Comedypreis 2016, ROMY der Akademie, 2017 International Emmy Award. 2016: ZDFneo Serie „BLAUMACHER“ Regie zusammen mit Pia Strietmann. 2018: „ELLA SCHÖN“, ZDF (erste zwei Teile). 2020: Neue PASSAU Krimireihe mit zwei Filmen, ARD. Zur Zeit: Entwicklung einer neuen Serie und eines Kinofilms.