Transcend

Langstreckenlauf erlaubt Wesley Korir, um der drückenden Armut in Kenia zu entkommen. Aber nach dem Gewinn mehrerer amerikanischer Marathons, einschließlich des am meisten geschätzten Laufs - dem Boston-Marathon, riskiert er alles und kehrt nach Hause zurück, um seinen kenianischen Mitmenschen ein besseres Leben zu verschaffen. Dies erweist sich als die größte Herausforderung seiner Karriere. Wesleys wird Kandidat einer gut finanzierten, großen Partei und bewirbt sich für einen Sitz im kenianischen Parlament. In weiterer Folge versucht er, den Rausch des Wahlkampfes mit den Anforderungen des Marathontrainings zu balancieren. Transcend ist die Geschichte von einer schwer fassbaren spirituelle Energie, in Kombination mit der intensiven Strenge der Langstreckenlaufs, mit der Wesley Korir versucht, die Zukunft seiner Nation zu verändern.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2014

Land: USA

Sprache: Englisch

Länge: 74 Minuten

Regie: Michael Del Monte, Tad Munnings (Co-Regisseur)

Produktion: Scott Montgomery, Tad Munnings, Michael Del Monte

Cast: Wesley Korir

Drehbuch: Nicht angegeben

Kamera: Tad Munnings

Schnitt: Michael Del Monte

Über den Regisseur

Michael Del Monte, Tad Munnings (Co-Regisseur)

Michael Del Monte begann seine Filmkarriere kurz nach der Fertigstellung seines Master-Abschlusses in Philosophie / Theologie an der Universität von Toronto. Mit dem Wunsch einer Dokumentation, das Wesen des Streckenlaufes zu erforschen, begegnete Michael dem frisch gekrönten Boston-Marathon-Champion und schlug ihm eine Idee vor, die schließlich in der Dokumentation Transcend endete. In seiner bisher kurzen Karriere, entwickelte Del Monte Ideen für innovative Film -und Video Inhalte, sowohl für seine Leidenschaft, als auch seine Kunden.