Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Vimeo Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Echo

Avner vermutet, dass seine Frau Ella eine Affäre hat. Heimlich zeichnet er ihre Telefonate auf, wird zu einem Spion in seinem eigenen Haus und hört bei den Gesprächen immer und immer wieder zu. Auf der Suche nach der einen Wahrheit entdeckt er eine andere - die Frau, welcher er zuhört, ist ihm fremd und unterscheidet sich von der, die er zu kennen glaubte. Er versucht sie zu verstehen, ihre Beziehung zu entschlüsseln, aber je mehr er weiß, desto weniger versteht er.

Filmdaten

Produktionsjahr: 218

Land: Israel

Sprache: Nicht angegeben

Länge: 98 Minuten

Regie: Amikam Kovner, Assaf Snir

Produktion: Ra`anan Gershoni, Hillel Rate

Cast: Yoram Toledano, Yael Abecassis, Guri Alfi, Tzachi Halevi

Drehbuch: Amikam Kovner, Assaf Snir

Kamera: Daniel Miller

Schnitt: Joelle Elxis

Über den Regisseur

Amikam Kovner, Assaf Snir

Amikam Kovner is a graduate of Tel Aviv University Film Department. His short films "Scar", "The Home Leave" and “Fatherland” were screened in dozens of film festivals worldwide, and won numerous awards. Assaf Snir had graduated the SamSpiegel Film and Television School-Jerusalem in 2011. During his studies Assaf had written and directed 3 short films. In 2009 Assaf was selected as a participant of “Breaking Boundaries” an international short film project funded by the Goethe institut