Die unsichtbare Grenze

Eine Abschiebung in Wien mitten in der Nacht. Zwei Polizeibeamte haben den Auftrag eine Familie zu delogieren. Die Vorkommnisse der Nacht lassen alle Beteiligten im Trauma zurück.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2022

Land: Österreich

Sprache: Deutsch

Länge: 26 Minuten

Regie: Mark Gerstorfer

Produktion: Lukas Rosatti, Mark Gerstorfer, Marie-Thérèse Zumtobel

Cast: Nicht angegeben

Drehbuch: Mark Gerstorfer

Kamera: Marie-Thérèse Zumtobel

Schnitt: Alexander Rauscher

Über den Regisseur

Mark Gerstorfer

Mark Gerstorfer studied photography at the Academy of Fine Arts Vienna before taking up his directing studies at the Vienna Film Academy with Michael Haneke. He received the START scholarship of the Federal Chancellery as well as the annual scholarship of the province of Salzburg. He completed his directing studies at the Vienna Film Academy in the master class with Prof. Michael Haneke with distinction.