Angelique

Als eine der ersten Transfrauen Deutschlands blickt die heute 73-jährige Angelique Nagel auf ein bewegtes Leben zurück.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2022

Land: Deutschland

Sprache: Deutsch

Länge: 27 Minuten

Regie: Elisabeth Kratzer

Produktion: University of Television and Film Munich

Cast: Angelique Nagel

Drehbuch: Elisabeth Kratzer

Kamera: Pius Neumaier

Schnitt: Elisabeth Kratzer

Über den Regisseur

Elisabeth Kratzer

Elisabeth Kratzer wurde 1993 in Moosburg an der Isar geboren und studierte vor ihrem HFF-Studium Medienkunst/Mediengestaltung an der Bauhaus- Universität in Weimar. Seit 2016 studiert sie Dokumentarfilmregie und Fernsehpublizistik an der HFF München. Ihr Interesse an Menschen und deren Lebensgeschichten konnte sie in ihrem Abschlussfilm ANGELIQUE auf filmische Weise zum Ausdruck bringen.