Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Vimeo Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Gieselmann

Wie wird man der, der man ist? Durch die Kränkungen, die man erlebt, glaubt Dirk Gieselmann. Nach vielen Jahren ruft er diejenigen Personen an, die ihm das Gefühl geraubt haben etwas Besonderes zu sein. Dieser Film basiert auf der Kurzgeschichte My Way des freien Journalisten und Autors Dirk Gieselmann.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2020

Land: Deutschland

Sprache: Deutsch

Länge: 32 Minuten

Regie: Rainer Bärensprung, Robin Epkenhans

Produktion: Rainer Bärensprung, Robin Epkenhans

Cast: Stephan Möller-Titel

Drehbuch: Rainer Bärensprung, Robin Epkenhans

Kamera: Robin Epkenhans

Schnitt: Robin Epkenhans

Über den Regisseur

Rainer Bärensprung, Robin Epkenhans

Rainer Bärensprung und Robin Epkenhans gründeten im Jahr 2016 die unabhängige Filmproduktion RB Filmwerk. Seitdem dreht das Vater-Sohn Duo Dokumentar- und Spielfilme. Von der ersten Entwicklung einer Idee bis zur Fertigstellung und Vermarktung eines Films übernehmen sie dabei fast alle Aufgaben selbst.