EDELWEISS.

EDELWEISS. ist eine offene Darstellung der Perspektiven vieler People of Color, mit unterschiedlichen Verbindungen zu Österreich: Einige nennen es ihr Zuhause, andere haben es zu ihrer "Heimat" gemacht und wieder andere würden es nie als "Heimat" bezeichnen. EDELWEISS. ist ein kritischer Liebesbrief an ein Land, das ein besserer Ort für diejenigen werden muss, die es seit Jahren zu einem besseren Ort machen.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2023

Land: Österreich

Sprache: Deutsch, Englisch

Länge: 90 Minuten

Regie: Anna Gaberscik

Produktion: Stella Radovan

Cast: Nicht angegeben

Drehbuch: Nicht angegeben

Kamera: Reza Majdodin

Schnitt: Reza Majdodin

Über den Regisseur

Anna Gaberscik

Anna Gaberscik (USA/AT), geboren in Brooklyn, New York City, ist eine Anti-Rassismus-Trainerin und -Aktivistin, Performerin, Autorin und Regisseurin. Ihr Schreiben und ihre Arbeit konzentrieren sich auf Antirassismus und das Hinterfragen patriarchaler, heteronormativer und weißer Narrative und Diskurse. Anna ist die Gründerin von Through Our Eyes, einem interdisziplinären Projekt, das Antirassismus, Intersektionalität und Empowerment in verschiedenen kreativen Formen erforscht.