Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Vimeo Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Ven

Sie wurden durch einen Zwischenfall in der Vergangenheit getrennt, welcher sie tief verletzt hat. Trotz des Abgrunds der zwischen ihnen steht, beschließt sie, ihn zu besuchen und er willigt ein. Ist die Versöhnung möglich, wenn der Schmerz, die Schuld und die Verzweiflung uns übernommen haben?

Filmdaten

Produktionsjahr: 2017

Land: Peru

Sprache: Spanisch

Länge: 20 Minuten

Regie: Carlos Galiano

Produktion: Lucho Cáceres, Carlos Galiano

Cast: Lucho Cáceres, Silvana Cañote

Drehbuch: Carlos Galiano

Kamera: Mario Bassino

Schnitt: Gino Moreno

Über den Regisseur

Carlos Galiano

Theatre director, actor, photographer. Carlos has a diverse background in theatre. He studied acting in the Taller de Formación Actoral de Roberto Ángeles and Taller de Alberto Ísola. He had taken dramaturgy workshops led by Alfonso Santistevan and Mariana de Althaus. He studied photography in Centro de la imagen. He has taken diverse roles while working in theatre, as an actor,  assistant director and co-director. He has also directed 3 full length plays. (Newmarket-2012, Falsarios-2013 and Las Tres Viudas-2015)  as well as two short plays (Ven-2015 and Callback-2016). The last two were also written by him and later on adapted to a cinematic format. Ven is his first audiovisual work  as a writer and director.