The Search for Feedom

The Search For Freedom begleitet Sportler wie Skateboard-Legende Tony Hawk, Surf-Champion Kelly Slater und Kletter-Ikone Ron Kauk bei ihrer Passion: dem Sport. Die Sportler kosten die gegenwärtigen Momente aus, in denen sie sich lebendig fühlen und lassen Regisseur John Long an dieser Erfahrung des absoluten Glücks teilhaben, wenn sie sich auf Snowboards verschneite Berghänge hinabstürzen, auf dem Mountainbike Gipfel erklimmen oder beim Surfen in einem Wellentunnel reiten. Die IMAX-Doku The Search For Freedom begleitet diese Menschen dabei, wie sie ihren Freiheitsdrang ausleben.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2015

Land: Kanada, USA

Sprache: Englisch

Länge: 91 Minuten

Regie: Jon Long

Produktion: Jon Long, Kim Wakefield, Mike Parenteau

Cast: Tony Hawk, Kelly Slater, Kelia Moniz, Tom Schaar, Danny Way, Ron Kauk, Robby Naish, Kai Lenny, Gary Fisher, Bruce Brown, Bob McKnight, Yvon Chouinard, Nyjah Huston, Glenn Singleman

Drehbuch: Nicht angegeben

Kamera: Mike Parenteau

Schnitt: Jon Long, Kelly Morris, Mike Parenteau

Über den Regisseur

Jon Long

Jon ist ein Medien-Profi, spezialisiert auf Fizierung, sowie das Erstellen und Verteilen von Film und Fernsehen in Medien gewesen. Er produzierte, schrieb und inszenierte mehrere Filme und Fernsehen für Unternehmen wie Universal Studios, IMAX, Disney, Universal, Entertainment One National Geographic und PBS. Seine Leidenschaft ist der kreative Prozess und Realisierung der Filme, die unterhalten, inspirieren und das Publikum engagieren sollen.