Mein Bildes Herz

Beinahe vollständig erblindet, lebt Kurt von seiner Umwelt entrückt. Nachdem sein Traum von einem Stipendium als Meeresbiologe platzt, entlädt sich sein Frust im autodestruktiven Aufbegehren gegen den eigenen Körper; gegen den Ausdruck von etwas, das er nie sein wollte, das die Gesellschaft nie haben wollte. In kontrastsattem Schwarz-weiß fotografiert, inszeniert Peter Brunner eine Rebellion, die alle Beteiligten bis an ihre Grenzen führt.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2014

Land: Österreich

Sprache: Deutsch, Englisch

Länge: 92 Minuten

Regie: Peter Brunner

Produktion: Klara von Veegh, Therese Seemann

Cast: Christos Haas, Jana McKinnon, Susanne Lothar, Robert Schmiedt, Georg Friedrich, Christopher Schaerf

Drehbuch: Nicht angegeben

Kamera: Franz Dude

Schnitt: Peter Brunner

Über den Regisseur

Peter Brunner

Peter Brunner ist ein Filmemacher mit Sitz in Wien und ein ehemaliger Student von Michael Haneke an der Filmakademie Wien. Seine Werke umfassen Kurzfilme, Musikvideos und der Spielfilm Krankheit der Jugend, wo er Regie führte und die Hauptrolle spielte. Sein Spielfilm-Debüt Mein Blindes Herz, wurde am Slamdance und der Tiger-Competition beim IFF Rotterdam 2014 uraufgeführt und beteiligte sich am Hauptwettbewerb des Filmfestival Camerimage. Darüber hinaus gewann er mehrere Auszeichnungen auf internationalen Festivals.