Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Vimeo Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Mating

Nachdem die Regisseurin eine Anzeige online geschaltet hat, bieten zwei Teenager in Stockholm an, sich selbst zu filmen, während sie Online-Dating entdecken. Naomi stößt auf Probleme beim Einrichten ihrer Webcam und Edvin bietet ihr an, ihr zu helfen. Während sie eine Achterbahn-Beziehung aufbauen, bieten sie der Kamera ihr Leben an. Mating ist sowohl brutal ehrlich als auch herzerwärmend und das ultimative Exposé des modernen Datings.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2019

Land: Schweden, Dänemark

Sprache: Schwedisch

Länge: 90 Minuten

Regie: Lina Maria Mannheimer

Produktion: Mathilde Dedye, Izabella Rodriguez

Cast: Naomi Carter, Edvin Kempe

Drehbuch: Lina Maria Mannheimer

Kamera: Naomi Carter, Edvin Kempe

Schnitt: Nicht angegeben

Über den Regisseur

Lina Maria Mannheimer

Lina Mannheimer has worked with director Gilles Bourdos and at the New York-based company Salty Features. In 2010 she directed a short film, The Contract, presenting a glimpse of the universe of Catherine Robbe-Grillet. The film premiered at IDFA in 2010 and has travelled the world since then. The Ceremony was Mannheimer's debut feature, followed by Mating in 2019 which launched in Competition at the Goterborg Film Festival.