kurz und schmerzlos

Der Türke Gabriel, der Serbe Bobby und der Grieche Costa sind seit ihrer Kindheit unzertrennliche Freunde und bildeten eine Jugend-Gang. Eines Tages wird Gabriel verhaftet. Als er aus dem Gefängnis kommt, nimmt er einen Job als Taxifahrer an, während Bobby und Costa immer tiefer in den Strudel der Kriminalität gezogen werden. Bei einem Waffendeal für den albanischen Mafia-Paten Muhamer wird Bobby getötet.

Filmdaten

Produktionsjahr: 1998

Land: Deutschland

Sprache: Nicht angegeben

Länge: Nicht angegeben

Regie: Fatih Akın

Produktion: Nicht angegeben

Cast: Mehmet Kurtuluş, Adam Bousdoukos

Drehbuch: Nicht angegeben

Kamera: Nicht angegeben

Schnitt: Nicht angegeben

Über den Regisseur

Fatih Akın

Beschreibung: Nicht angegeben