Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Vimeo Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

You Go To My Head

In einem trostlosen Teil der Sahara lässt ein mysteriöser Autounfall eine junge Frau verloren und allein zurück. Jake, ein zurückgezogener Architekt, findet sie bewusstlos. Er fährt sie zum nächsten Arzt, um festzustellen, dass sie an posttraumatischer Amnesie leidet. Berauscht von der Schönheit der Frau behauptet Jake, ihr Ehemann zu sein. Er nennt sie Kitty und bringt sie in sein abgelegenes Wüstenhaus, um sich zu erholen. Als Kitty versucht, sich mit dem zu arrangieren, wer sie ist, erfindet Jake ein ausgeklügeltes Leben, das sie teilen können - das Leben, nach dem er sich immer gesehnt hat. Nach und nach beginnt Kitty sich in ihn zu verlieben. Aber als die Fetzen ihrer Vergangenheit auftauchen, lebt Jake zunemmend in der Angst, die Liebe seines Lebens zu verlieren.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2017

Land: Frankreich, Deutschland, Belgien

Sprache: Englisch, Französisch, Flämisch, Berber

Länge: 116 Minuten

Regie: Dimitri de Clercq

Produktion: Dimitri de Clercq, Executive Producers: Thomas Gottschall, Evelyne Faure, Lionel Lambert

Cast: Delfine Bafort, Svetozar Cvetković, Arend Pinoy

Drehbuch: Dimitri de Clercq, Pierre Bourdy & Rosemary Ricchio

Kamera: Stijn Grupping

Schnitt: Tobias Beul

Über den Regisseur

Dimitri de Clercq

Beschreibung: Nicht angegeben