What Cheer?

Nach dem plötzlichen Tod seiner Frau befindet Stan sich in einem Schockzustand. Er versucht seinen Schmerz zu ignorieren, findet sich aber in einer unausweichlich folgenden Trauer, übertönt von einem ohrenbetäubenden, traurigen Lied einer Schlagzeug-Band mit dem Namen What Cheer?.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2013

Land: USA

Sprache: Englisch

Länge: 17 Minuten

Regie: Michael Slavens

Produktion: David Yazbek

Cast: Kelly Kirklyn, Lee Wilkoff, Norm Golden, Richard Kind

Drehbuch: Nicht angegeben

Kamera: Jeanne Vienne

Schnitt: Nick Stone

Über den Regisseur

Michael Slavens

Abgeschlossenes Studium an der NYU mit einem BFA für Filmproduktion. Anschließend gründete er Five eyed Films. Führte Regie und produzierte eine Vielzahl von Musikvideos und Werbungen. 2009 machte er eine Serie von Musikvideos für die Kindie-Rock Band „The Jimmys“ mit dem Namen „Trying Funny Stuff“. What Cheer? ist sein erster Kurzfilm.