Syria my Love

Basierend auf einer wahren Geschichte eines syrisch- armenischen Künstlers, der nachdem er seine Familie im Bürgerkrieg verloren hat, sich weigert sein Atelier in Aleppo zu verlassen, bevor er sein letztes Gemälde fertiggestellt hat.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2016

Land: Armenien, USA

Sprache: Armenisch (UT: Englisch)

Länge: 5 Minuten

Regie: Hayk Matevosyan

Produktion: Liana Aveti- syan, Hayk Matevosyan

Cast: Menua Chaparyan Ar- men Sargsyan (Voice over narration)

Drehbuch: Hayk Matevosyan

Kamera: Justin Richards

Schnitt: Hayk Matevosyan

Über den Regisseur

Hayk Matevosyan

Beschreibung: Nicht angegeben