Snow

Müzeyyen ist eine junge Frau, die ein drogengetriebenes, chaotisches Leben außerhalb der Normen der Gesellschaft lebt. Ihr Bruder Ali unter- bricht sein eigenes erfolgreiches, bürgerliches Leben in Bolu und geht nach Antalya, um sich mit seiner kürzlich entdeckten Schwester zu treffen.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2017

Land: Türkei

Sprache: Türkisch

Länge: 100 Minuten

Regie: Emre Erdoğdu

Produktion: Emre Erdogdu, Emine Izmir

Cast: Hazar Ergüçlü, Ozan Uygun, Halil Babür, Doğaç Yıldız

Drehbuch: Emre Erdoğdu

Kamera: Ercan Küçük

Schnitt: Ayris Alptekin

Über den Regisseur

Emre Erdoğdu

Ehre Erdoğdu wurde 1990 in Bolu / Türkei geboren. Er verließ das College (Istanbul Marmara University) und wandte sich seinem Ziel, dem Kino zu. Nach ein paar kurzen Film -und Regieerlebnissen schrieb und leitete er seinen ersten Feature-Medium-Film “The First Day of Human History” im Jahr 2015. 2017 folgte nun sein erster Spielfim “Snow”.