Der Pate

Als einer der größten Mafiabosse von New York City besitzt Don Vito Corleone eine Menge Feinde. So versucht nicht nur der aufstrebende Gangster Virgil Sollozzo, dem Paten das Geschäft streitig zu machen. Doch Don Vito möchte sich eigentlich zurückziehen und sein Geschäft abgeben. Nur welchen Sohn soll er zu seinem Nachfolger bestimmen? Sein ältester Sohn Sonny kennt das Geschäft am längsten, gilt aber auch als hitzig und reagiert zu schnell über. Fredo ist sein zweitältester Sohn, wird aber von allen als zu weich für das Business angesehen. Bleibt nur noch sein jüngster, aber dafür Lieblingssohn Michael. Doch diesen will Vito Corleone in jedem Fall aus den gefährlichen Machenschaften heraushalten. Doch es kommt ganz anders und ausgerechnet Michael muss beweisen, dass er es mit den großen Mafia-Bossen von New York aufnehmen kann.

Filmdaten

Produktionsjahr: 1972

Land: USA

Sprache: Englisch

Länge: 175 Minuten

Regie: Francis Ford Coppola

Produktion: Gray Frederickson, Albert S. Ruddy

Cast: Marlon Brando, Al Pacino, Diane Keaton

Drehbuch: Francis Ford Coppola, Mario Puzo

Kamera: Gordon Willis

Schnitt: William H. Reynolds, Peter Zinner

Über den Regisseur

Francis Ford Coppola

Beschreibung: Nicht angegeben