Bergwelten: „Auf dem Weg zu sich selbst – Weitwandern durchs Salzkammergut“

Weitwandern - ein grandioses Landschafts-, Natur- und Bergerlebnis. Und ein Abenteuer mitten in Österreich, das wir in dieser BERGWELTEN-Sendung zusammen mit Ernst Merkinger erleben. Auf seinem Weg kommt Ernst mit interessanten und inspirierenden Menschen ins Gespräch. Darunter der Prior eines Klosters, ein Klimaexperte, ein Weltklasse-Gleitschirmflieger oder die Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner.

Filmdaten

Produktionsjahr: 2021

Land: Österreich

Sprache: Deutsch

Länge: 47 Minuten

Regie: Werner Bertolan

Produktion: Peter Sihorsch, Jakob Kubizek

Cast: Ernst Merkinger, Gerlinde Kaltenbrunner

Drehbuch: Werner Bertolan

Kamera: Günther Göberl, Alexander Brus

Schnitt: Peter Sihorsch

Über den Regisseur

Werner Bertolan

Werner Bertolan (61) stammt aus Glonn, einem 5.000-Einwohner-Dorf zwischen München und Rosenheim. Schon seit 1990 ist der Bayer als freischaffender Autor, Regisseur und Filmemacher für mehrere Fernsehanstalten tätig, vor allem im Bereich Dokumentarfilm und Reportage. Vor fast 10 Jahren fand der passionierte Berggeher den Weg zu SERVUS TV und hat dort seither eine ganze Reihe von BERGWELTEN-Dokumentationen gestaltet. Daneben ist er auch weiterhin für das ZDF und die ARD tätig.